SIGNAL ZIRKUS 020 – Federwerk | 12. Februar 2019 – 20:30 | Rhiz

FEDERWERK | Eine Premiere aus Wien und drei mal internationales Flair.

Es wird wieder bunt und spannend bei der 20sten Ausgabe des Signal Zirkus.

Wir freuen uns alle sehr auf Euch!

––– LINE UP –––

Manatee (Wien/AT)

It´s called Music look it up. Eigentlich möchte ich nur die Musik aus meinem Kopf in andere Köpfe bringen und in meinem Kopf spielts alles quer durch. Zum Frühstück ein bisschen mittelalterlichen Hardcore gefällig? Daraufhin eine liebreizende Ballade an das leben in Wien, gefolgt von harten Underground Techno und entspannenden Waschmaschinensounds für unterwegs. Mein Kopf kann alles und jetzt liegt es an mir diese melodiösen Klänge aus dem Synthie zu bekommen.


–––

Hana Foss | Dreamstore Project Vol. I (Brno/CZ)

A Dreamstore Project is a solo comprovisation based on dreaming experiences. The musical architecture combines modular synth, keyboard controller, voice and looper&FX console.


–––

Fausto Castillo (Wien/AT)

Fausto Castillo is a musician trapped between cultures that found a common lenguage between synthesisers, electronic experimentation mixed with sounds, atmospheres and rhythms that vary but blend into an intimate experience of sound designing.

https://www.gigmit.com/officialcastillopage
–––

Loops de la Crème (Wien/AT)

Music producer and designer Julien Tauban (aka. Loops de la Crème) mixes electro beats with live percussions and ethnic instruments. Entirely improvised, his groovy sets combine elements of tech-house, dub techno and afrobeat.

As always: 4 artists perform live sets (20-50 minutes). In the breaks there’s Modular Bits synthesizer workshops conducted by RAW VOLTAGE – Modular Store Vienna.

Looking forward – see you at Rhiz
The whole SZ Crew

Instagram:
@signal_zirkus

YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UCr3lNpBDKmouiOEemPNmpjA

Mixcloud:
https://www.mixcloud.com/signalzirkus/

Phasebook:
https://www.facebook.com/SignalZirkus/

Rhiz? Hier!

MANEGE FREI 003 | 3. Februar 2019 ab 16 Uhr | Einbaumöbel

Manege_Frei_001

MANEGE FREI – die neue Veranstaltungsreihe von SIGNAL ZIRKUS
am Sonntag, den 3. Februar 2019 ab 16 Uhr

MANEGE FREI bietet die Möglichkeit, sich mit mitgebrachten Gerätschaften, oder frisch selbstgelöteten Teilen (in Kooperation mit dem Lötstitut der Synthologie), am Mischpult anzuschließen und miteinander die Lautsprecher zu bespielen.

„MANEGE FREI 003 | 3. Februar 2019 ab 16 Uhr | Einbaumöbel“ weiterlesen

SIGNAL ZIRKUS 019 – Hauskonzert | 11. Dezember 2018 – 20:30 | Rhiz

SZ 019 Hauskonzert

HAUSKONZERT | Seit drei  Jahren unterstützt SIGNAL ZIRKUS Musiker und Klangkünstler mit einer Bühne für Ton-Experimente und zum Ausprobieren ihrer Live Sets.

Dieses mal wird der letzte SIGNAL ZIRKUS des Jahres allerdings der SZ-Crew selber gewidmet – die Mitglieder zeigen Einblicke in ihre eigenen Klangwelten.

Wir freuen uns alle sehr auf Euch!

––– LINE UP –––

Tom Wies (Signal Zirkus/AT)


As a daily music tech journalist, SYNTH ANATOMY tries to build bridges between analog and digital music technologies. He invites you to an colour sound journey. With his modern hybrid setup, he creates deep soundscapes that go in different directions: from big atmospheric textures, classic synths to crazy experimental sounds. Immerse yourself and experience exciting facets of soundscapes.

–––

Erwin Hermann (Signal Zirkus/AT)


Erwin Hermann (Raw Voltage) An sich seit jeher dem Techno verschrieben, wagt sich Erwin dieses Mal in die Untiefen der düsteren Soundcollagen. Eine großteils improvisierte Performance auf der Lyra 8 lässt Spielraum für Überraschungen.

–––

Schaum (Signal Zirkus/AT)


Schaum – das Soloprojekt von Michael Ramsauer-Müller beschreibt sich, wie folgt: Gasförmige Bläschen, welche von festen oder flüssigen Wänden eingeschlossen sind. Experimentelle Klänge die bis ins Ambient hineinreichen, verdichten sich zu feinporigen Klangcollagen.

Schaum 01

Schaum

Gepostet von Schaum am Dienstag, 23. Juni 2015

–––

Markus Taxacher (Signal Zirkus/AT)


In dem Projekt „delayism“ werden einzelne Signale in die Weiten der Wiederholung gespült. Das Repetat wechselt in Rythmus und anderes.


–––

Moritz Scharf (Signal Zirkus/AT)


Er beschreitet seit 15 Jahren die weite Flur der elektronischen Musik und vermischt dabei unterschiedlichste Genres zu seinem persönlichen Sound.
Zur Zeit ist sein Hauptinstrument sein Modular-Synthesizer – Kabelstecken, Knöpfedrehen, Kopfnicken.

 

 

––– ABOUT –––
Almost as always, but this time:
Hauskonzert: 5 artists of the SIGNAL ZIRKUS collective perform live sets (20-30 minutes). No Modular Bits workshops this time, as Erwin is performing himself.

Looking forward – see you at Rhiz
The whole SZ Crew

Instagram:
@signal_zirkus

YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UCr3lNpBDKmouiOEemPNmpjA

Mixcloud:
https://www.mixcloud.com/signalzirkus/

Phasebook:
https://www.facebook.com/SignalZirkus/

 

Rhiz? Hier!

MANEGE FREI 002 | 2. Dezember 2018 ab 16 Uhr | Einbaumöbel

Manege_Frei_001

MANEGE FREI – die neue Veranstaltungsreihe von SIGNAL ZIRKUS
am Sonntag, den 2. Dezember 2018 ab 16 Uhr

MANEGE FREI bietet die Möglichkeit, sich mit mitgebrachten Gerätschaften, oder frisch selbstgelöteten Teilen (in Kooperation mit dem Lötstitut der Synthologie), am Mischpult anzuschließen und miteinander die Lautsprecher zu bespielen.

„MANEGE FREI 002 | 2. Dezember 2018 ab 16 Uhr | Einbaumöbel“ weiterlesen

MANEGE FREI 001 | 7. Oktober 2018 | Einbaumöbel

Manege_Frei_001

MANEGE FREI – die neue Veranstaltungsreihe von SIGNAL ZIRKUS
am Sonntag, den 7. Oktober 2018 ab 16 Uhr

MANEGE FREI bietet die Möglichkeit, sich mit mitgebrachten Gerätschaften, oder frisch selbstgelöteten Teilen (in Kooperation mit dem Lötstitut der Synthologie), am Mischpult anzuschließen und miteinander die Lautsprecher zu bespielen.

„MANEGE FREI 001 | 7. Oktober 2018 | Einbaumöbel“ weiterlesen